Wann wurde die Fanta erfunden?

strich

Fanta FlascheGestern lief mal wieder das allseits beliebte Promi-Special von „Wer wird Millionär“. Auf dem heißen Stuhl nahmen dieses Mal Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder, TV-Koch Steffen Henssler, Allround-Talent Olli Dittrich (u.a. Dittsche) und Kiez-Transe Olivia Jones Platz.

Dittrich war auf einem guten Weg zur Million, ehe ihn folgende Frage zur Aufgabe zwang:

Was wurde während des 2. Weltkriegs in Deutschland erfunden?

A: Twix
B: Jack Daniel´s
C: Fanta
D: Kinos

Und? Hättet ihr es gewusst?

Die richtige Antwort lautet „Fanta“! Das hätte ich wahrscheinlich als Erstes ausgeschlossen, weil ich Fanta immer als kleine Schwester von Coca-Cola betrachtet habe und den Ursprung aus dem Grund eher Nordamerika zugeordnet hätte.

Fanta LogoAber weit gefehlt. Wie die Frage schon verrät entstand das Erfrischungsgetränk während des 2. Weltkriegs in Deutschland. Grund dafür war die kriegsbedingte Verknappung der Rohstoffe, die für die Produktion von Cola erforderlich gewesen wären.

Und so kam ein gewisser Dr. Schetelig, seines Zeichens Chef-Chemiker des Konzerns, in Essen auf die Idee, Fanta als Ersatzprodukt auf Molkebasis zu entwickeln. Von 1942 bis 1949 wurde die Produktion von Coca-Cola in Deutschland sogar vollständig eingestellt und durch Fanta ersetzt.

Der Name leitet sich übrigens aus dem Wort „fantastisch“ ab.

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE