Tag des “kleinen Tuches”…

strich

…äh, was? “Welttoilettentag” hört sich erstmal so wenig appetitlich an und da “Toilette” von dem französischen Wort “Toile” stammt, welches “kleines Tuch” bedeutet, hab ich es zunächst übersetzt.

Und dabei ist dieser Kalendertag mitnichten lustig gemeint. Er wurde von Jack Sim (dem Gründer der Welttoiletten-Organisation) 2001 in Singapur initiiert und soll darauf aufmerksam machen, dass 2,5 Billionen Menschen eben keinen Zugang zu ausreichend hygienischen Sanitäreinrichtungen haben, welche für unsereins absolut selbstverständlich sind. Und so unterstützt nicht nur die “Welttoilettenorganisation” (WTO) die weltweite Verbesserung dieser Zustände, sondern seit diesem Jahr auch die Vereinten Nationen, deren Generalversammlung den 19. November zum “Welttoilettentag der Vereinten Nationen” erklärt hat. Eben um das Thema Toilette aus der Tabu-Zone zu holen und zu verdeutlichen, wie dringend die Problematik ist.

"Louie the Loo"

“Louie the Loo”

Und jeder von uns kennt wohl das Gefühl, mal zu müssen und keine (annehmbare) Toilette ist in der Nähe – und mal kann man sich sicher dazu überwinden, notfalls “in die Büsche” zu gehen und sich das Händewaschen hinterher halt zu verkneifen. Nur dass dies Alltag für 1,1 Billionen Menschen weltweit ist, die eben tagtäglich “unter freiem Himmel” jegliches Geschäft verrichten müssen – das mag man sich kaum vorstellen.

Jeden Tag sterben fast 2.000 Kinder an (verhinderbaren) Durchfallerkrankungen, die ihre Ursache auch in mangelnden Sanitäranlagen und fehlender Wasserversorgung haben. Zudem ist der Zugang zu Sanitäranlagen seit 2010 offiziell ein Bestandteil des universellen Menschenrechts. Und beeinflusst sogar das Bildungsniveau weltweit: So müssen immer noch viele Mädchen die Schule frühzeitig verlassen, weil es an einer Grundversorgung an Toiletten mangelt. Es gibt weltweit inzwischen mehr Menschen mit einem Handy, als welche mit einer Toilette…

Trotzdem lässt sich Wateraid den Humor nicht nehmen, die Toilette bzw. “Louie the loo” heute zu ehren… Teilen ist sehr erwünscht:

Und auch in Deutschland ist man inzwischen sehr aktiv. Aktionen zum Welttoilettentag bei uns findet man im Wash-Netzwerk.

Oder man “beschmiert” mal völlig erwünscht die Kacheln des stillen Örtchens und gratuliert ihm persönlich!

gto_wtd_2013_banner_728x90_a

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich
Ein Kommentar auf “Tag des “kleinen Tuches”…
  1. Profilbild von J. U. J. U. sagt:

    Interessant: Mehr Menschen, die ein Handy besitzen, als eine Toilette.
    Dazu passt irgendwie, dass eine Hygienedienstleistungsfirma gestern eine MaFo veröffentlichte, bei der ein Ergebnis ist, dass jeder 9. Angestellte sein Handy/Smartphone mit aufs Klo nimmt. Und es dort auch benutzt! Crazy …




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE