Nervige Dominanz und Heulerei

strich

Moin Sportsfreunde,

jetzt geht das schon wieder los. Der FC Bayern hat gerade erst ein paar Wochen seine komplette Mannschaft beisammen und ballert schon wieder aus allen Rohren.

4:0 gegen den HSV. 5:1 gegen Borussia Mönchengladbach. In jeweils 60 Minuten wohlbemerkt! Bei aller Liebe zum schönen Spiel: So wird die Liga allmählich zur Schlaftablette. UEFA Champions League

Ebenso nervig wie diese Dominanz, finde ich jedoch das Rumgeheule von Jürgen Klopp und Konsorten. Wer zig Millionen Euro für neue Spieler ausgibt, hat einfach nicht das Recht auf arme Kirchenmaus mit Pfeil und Bogen zu machen. Das ist den anderen Vereinen gegenüber, die jeden Euro dreimal umdrehen müssen, einfach ein grinsender Schlag ins Gesicht.

Euer Pizzzarro

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE