mafo.de: BrandFeel Chips

strich

Nicht nur zur anstehenden WM wird gerne Salziges geknabbert. Die Hamburger Marktforscher von Mafo.de haben im aktuellen Marken-Ranking sieben Chips-Marken auf ihre Stärke und Marktposition hin getestet. Funny-frisch lautet auch dieses Jahr der fröhliche Sieger.

Funny-Frisch: Das besonders bei Attraktivität, Ehrlichkeit und Unkompliziertheit überragende Markenbild, eine sehr hohe Bekanntheit befördern die traditionsreiche Qualitätsmarke Funny-Frisch auf Platz eins.

ranking_chips_BLOG

Pringles: Bei Dynamik, Innovation und Modernität sticht Pringels selbst den Spitzenreiter im Mafo.de-Ranking aus. Ferner wirkt Pringles einzigartiger und besser als andere Chips-Marken.

Pom-Bär wirkt zwar sympathischer als die anderen Chips-Marken, offenbart aber auch große Defizite bei Dynamik und Natürlichkeit.

Crunchips: Der größte Pluspunkt von Lorenz ist der hohe Bekanntheitsgrad. Hingegen ist das Markenbild nur mäßig knackig, die Chips-Liebhaber scheinen an der Marke das Besondere zu vermissen.

Chio: Imagemäßig bewegt sich Chio fast durchweg auf solidem Benchmark-Level.

Naturals: …scheint seinem Namen alle Ehre zu machen – die Befragten sprechen der jungen Lorenz-Marke die meiste Natürlichkeit zu. Naturals mangelt es jedoch noch an Bekanntheit und Tradition.

Lay’s: Die unbekannteste Chips-Marke im Mafo.de-Ranking vermittelt gleichzeitig am wenigsten Einzigartigkeit sowie Attraktivität, Ehrlichkeit und Sympathie und landet auf dem letzten Platz.

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Login
LETZTE KOMMENTARE