Hier wird nicht nachgetreten!

strich

Liebe Tipp-Freunde,

auch vor diesem Spieltag könnte ich wieder eine ganze Menge Häme und Spott über den Hamburger SV ausschütten. Doch das ist mittlerweile ziemlich langweilig geworden. Außerdem haben mir meine Eltern beigebracht, dass man auf am Boden liegende Dinosaurier nicht noch drauftreten sollte.

Eigentlich eine wunderbare Gelegenheit, sich auf den VfB Stuttgart zu stürzen. Doch dieser Verein, samt all seiner Protagonisten, ist dermaßen farblos, dass auch dieses Thema hier nur am Rande erwähnt bleibt.

Mit Material von wikimedia commons – © Siebbi, jeollo von www.vfb-exklusiv.de und Markus Unger

Mit Material von wikimedia commons – © Siebbi, jeollo von www.vfb-exklusiv.de und Markus Unger

Konzentrieren wir uns lieber auf das aktuelle Tagesgeschehen. Heute Abend geht es nämlich schon weiter mit dem Auftakt des 6. Spieltags, wenn die beiden Viertplatzierten aufeinander treffen. Ja, richtig gelesen – sowohl Mainz 05 als auch die TSG Hoffenheim haben derzeit neun Punkte auf dem Konto bei einem Torverhältnis von 9:5.

Morgen Nachmittag kommt es dann zum absoluten Topspiel zwischen Schalke und Dortmund. Auch wenn beide Teams denkbar behäbig aus den Startlöchern gekommen sind, werden vor diesem Derby die Uhren wieder auf Null gestellt. Da zählen einzig und allein die 90 Minuten – denn schließlich geht es darum, wer bis zum Rückspiel die Schnauze noch weiter aufreißen kann als ohnehin schon üblich im Kohlenpott.

Die beiden eingangs erwähnten Sorgenkinder der Liga greifen erst am Sonntag ins Geschehen ein. Doch bevor ich nun allen Mitspielern ein glückliches Händchen und ein schönes Wochenende wünsche, möchte ich es nicht versäumen, den Tagessieger des 5. Spieltags zu ehren. Die Glückwünsche gehen an Platzwart, der die Konkurrenz mit seinen 25 Punkten dominiert hat. Sensationeller Gesamtführender ist momentan Domikick vor Beiersdorfer. Auch an dieser Stelle wäre normalerweise eine kleine Lobhudelei fällig, doch der Erfolg basiert auf einer konsequenten Tipperei gegen den eigenen Lieblingsverein – ihr werdet es schon erraten haben – HSV, so dass an diesem Pokal Blut klebt. Ich bin gespannt, wie das weitergeht und werde den Kollegen im Auge behalten…

Euer Pizzzarro

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE