Eigenes WordPress-Widget anlegen

strich

WordPress- Widgets sind eine einfache Möglichkeit, Deine Webseite zu gestalten. Hier kommt ein kurzes Manual, wie Du mit wenig Aufwand ein Top- Widget- Plugin erstellen kannst. Du kannst Dir das Plugin hier herunterladen.

Plugin anlegen

Wir starten mit dem Plugin.
Lege bitte in Deinem Plugin- Ordner (/wp-content/plugins/) den Ordner bp-navigation-widget an. In diesem Ordner benötigen wir eine PHP- Datei mit dem Namen bp-navigation-widget.php.
Der Kopf dieser Datei besteht aus folgendem Code:

/*
Plugin Name: BuddyPress Navigation Widget
Plugin URI: http://www.mmpg.de
Description: Erlaubt es Dir, die Buddypress Navigation in ein Widget zu legen
Author: Markus Ebbers
Version: 1.0
Author URI: http://www.mmpg.de
*/

Das Plugin taucht bereits jetzt in Deiner Plugin- Liste auf und kann aktiviert werden. Wenn Du alles richtig gemacht hast, sieht es aus, wie auf dem Screenshot.BuddyPress Navigation Widget
Nun folgt eine Zeile, mit der wir unser Widget in WordPress initialisieren.
add_action( 'widgets_init', 'bp-nav-widget_load' );

2013-06-25 10.26.02

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE