Ebbers provoziert seine Fans

strich

Es gibt sicherlich gute Gründe, über den Sinn und Unsinn von sozialen Netzwerken zu streiten. Doch eine Sache ist glasklar: Facebook & Co. werden auch immer wieder für geniale Ideen genutzt.
marius_ebbers_fb

Eine solche hatte gestern am späten Abend Ex-Fußball-Profi Marius Ebbers. Ihm ging das Gelaber über die vergebene Torchance seines Sturm-Nachfolgers Christopher Nöthe im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld dermaßen auf den Senkel, dass er den ganzen Laberköpfen eine verlockende Wette anbot. Die Szene soll möglichst nah an der Realität nachgestellt werden und hat auf jeden Fall schon jetzt einen ganz großen Gewinner: Viva con Agua!

Die Wasserinitiative unterstützt Projekte in aller Herren Länder und darf sich schon jetzt auf eine schöne Geldspende freuen. Denn die fünf Schützen haben jeweils 10 Versuche, den Ball im Tor unterzubringen. Für jeden Fehlversuch zahlen die freiwilligen Kontrahenten 25,- € in die Spendenkasse. Sollte es den Großmäulern gelingen, einen Treffer zu erzielen, spendet Pauli-Legende Ebbe sogar 50,- €.

Mehr davon!

Euer Pizarro

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE