Am Ende kackt die Ente

strich

Lieber Tipp-Experte,

die 50. Bundesliga-Saison neigt sich dem Ende entgegen. Doch ein Fazit sowie einen kurzen Rückblick auf die dann 34 absolvierten Spieltage spare ich mir für die kommende Woche auf, in der es natürlich auch die verdiente Siegerehrung geben wird.

Dass der FC Bayern München nach zwei Jahren ohne Titel wieder die Schale feiern dürfen wissen wir ja schon seit geraumer Zeit. Doch am letzten Spieltag werden noch einige Entscheidungen fallen. bild_finale1

Zunächst richten wir den Blick nach oben. Hier kommt es zu einem richtigen Endspiel um Platz 4, der gleichzeitig zum Qualifikationsspiel für die Champions League berechtigt. Schalke 04 hatten nicht wenige Experten vor der Saison in diesen Tabellenregionen vermutet, doch nun hat tatsächlich noch der SC Freiburg die Möglichkeit, den Traum von der Champions League wahr zu machen.

Für Trainer Streich würde mich das wahnsinnig freuen, aber kriegen die Breisgauer nächste Saison überhaupt eine komplette Mannschaft auf den Rasen? Vermutlich ja, aber ob das Team internationalen Ansprüchen genügen wird, bleibt mehr als fraglich. Insofern hoffe ich mal im Sinne des deutschen Fußballs, dass sich die Königsblauen durchsetzen werden in diesem Duell.

Um Platz 6 kämpfen im Fernduell Eintracht Frankfurt und der Hamburger SV. Die Hessen mit einer desolaten Rückrunde und die Hanseaten mit teilweise peinlichen Vorstellungen kommen zu diesem Strohhalm so ein bisschen wie Jungfrau Maria zum Kinde. Am Ende bleibt auch hier der Zweifel an der Tauglichkeit für höhere Aufgaben und lässt Böses erahnen, was das Abschneiden der Bundesligisten in der Europa League betrifft.

Das breite Mittelfeld zieht sich bis runter zum SV Werder Bremen. Nur mit viel Glück, de Bruyne und Hunt haben die Jungs von der Weser den Abstieg verhindern können. Nächste Saison auch noch ohne Thomas Schaaf, der einem irgendwie ans Herz gewachsen ist, obwohl er einen verbotenen Klub trainierte. Aber das Trainer-Karussel ist ja nicht sonderlich groß und insofern gehe ich mal davon aus, dass es ein baldiges Wiedersehen mit ihm geben wird.

Spannung verspricht der Kampf gegen den Abstieg. Düsseldorf wäre aktuell gerettet, muss aber zum schweren Auswärtsspiel nach Hannover. Augsburg spielt nicht nur eine tolle Rückrunde, sondern hat mit dem Heimspiel gegen den designierten Absteiger Fürth die deutlich leichtere Aufgabe. Nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib darf sich die TSG Hoffenheim ausrechnen. Denn nur ein Sieg in Dortmund hilft den Kraichgauern noch weiter.

In unserer Tipprunde ist auch noch alles möglich. Noch hat Taps den Platz an der Sonne inne, doch Bocki ist mittlerweile bis auf acht Punkte an ihn heran gerobbt. Und auch Pyder liegt mit zehn Punkten Rückstand noch in Schlagdistanz. Freuen wir uns also auf ein spannendes Finish. Den Tagessieg konnte am vergangenen Wochenende Sergej mit fulminanten 26 Punkten verbuchen. Herzlichen Glückwunsch! Die Spiele beginnen auch am letzten Spieltag wieder komplett am Samstag um 15.30 Uhr. Allen Teilnehmern wünsche ich bei der Tippabgabe viel Erfolg und ein schönes Wochenende!

Euer Pizzzarro

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europestrich
strich



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Login
LETZTE KOMMENTARE